Feldenkirchen: Radikale Aktivisten schaden dem Klimaschutz

WDR 2 Beobachter 11.11.2022 03:43 Min. Verfügbar bis 11.11.2023 WDR 2

Klimaaktivisten blockieren Straßen oder beschädigen Kunstwerke in Museen - rechtfertigt das Ziel die Mittel oder geht das zu weit? "Die Aktivistinnen und Aktivisten der 'Letzten Generation' schaden dem Klimaschutz", sagt WDR 2 Beobachter Markus Feldenkirchen. Mit ihren Aktionen, so Feldenkirchen, gefährden sie den breiten gesellschaftlichen Konsens zum Klimaschutz.


Download

WDR 2 Podcasts