Feldenkirchen: Atomkraft - keine Argumente für ein Comeback

WDR 2 Beobachter 24.06.2022 04:12 Min. Verfügbar bis 24.06.2023 WDR 2

"Der Ruf nach einer Rückkehr der Atomkraft ist falsch und verlogen", meint WDR 2 Beobachter Markus Feldenkirchen. Es gebe keine neuen Argumente, die drei verbliebenen Atomkraftwerke in Deutschland länger laufen zu lassen. Der Ukraine-Krieg werde ausgenutzt, um die Atomkraft zu retten. Sein Vorschlag: ein massiv beschleunigter Ausbau der erneuerbaren Energien oder eine verlängerte Laufzeit der Kohlekraftwerke.


Download

WDR 2 Podcasts