Beisenherz: "Bußgeld für Maskenmuffel ist gut, aber zu günstig"

Beisenherz: "Bußgeld für Maskenmuffel ist gut, aber zu günstig"

WDR 2 Beobachter 07.08.2020 04:00 Min. Verfügbar bis 07.08.2021 WDR 2

Wer in NRW ohne Mundschutz in öffentlichen Verkehrsmitteln erwischt wird, muss künftig zahlen: 150 Euro. "Das Bußgeld für Maskenmuffel ist gut, aber zu günstig", sagt WDR 2 Beobachter Micky Beisenherz. "Die Summe muss die Ernsthaftigkeit der Situation widerspiegeln", betont er. "Es ist kein Kavaliersdelikt, sondern eine fahrlässige Gefährdung anderer."

Download

WDR 2 Podcasts