Wüst: Wir brauchen ein Signal der Hoffnung für die Menschen

WDR 2 28.09.2022 04:39 Min. Verfügbar bis 28.09.2023 WDR 2

Beim Treffen der Ministerpräsidentinnen und -präsidenten geht es um die Energiekrise und die geplanten Entlastungen für Bürgerinnen und Bürger. Im WDR 2 Morgenmagazin sagte Hendrik Wüst: "Unbestritten ist, und da reichen wir dem Bund auch die Hand, dass wir jetzt ein Signal der Hoffnung für die Menschen brauchen." In der Energiekrise sei pragmatisches Handeln gefordert, man müsse alle Möglichkeiten nutzen, um Energie zu erzeugen.


Download

WDR 2 Podcasts