Wölfe in NRW - keine Gefahr für Menschen

Wölfe in NRW - keine Gefahr für Menschen

WDR 2 | 13.03.2018 | 03:01 Min.

Zwei Wölfe sind in diesem Jahr schon im Westen gesichtet worden, einer im Kreis Warendorf und ein zweiter, der von Rees bei Kleve über Wesel nach Duisburg gezogen ist. Vielen Menschen machen Wölfe Angst, doch das sei nicht nötig, sagte Detlef Reepen, WDR 2 Wissenschaft: "Für Wölfe sind wir nicht lecker."

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2