Wildschweinjagd in Bielefeld: Schutz gegen Afrikanische Schweinepest?

Wildschweinjagd in Bielefeld: Schutz gegen Afrikanische Schweinepest?

WDR 2 | 09.01.2018 | 03:10 Min.

In Bielefeld haben sich heute rund 100 Jäger zu einer Wildscheinjagd aufgemacht. Sie wollen die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest aus Osteuropa nach Deutschland verhindern. Tierschützer kritisieren das prophylaktische Töten gesunder Tiere, berichtet Mareike Zeck, WDR 2 Bielefeld.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2