Wahlkampfauftritte 2017: Gewalt und Aggressionen gegen Politiker

Wahlkampfauftritte 2017: Gewalt und Aggressionen gegen Politiker

WDR 2 | 20.09.2017 | 03:39 Min.

Gewalt und Aggressionen gegen Politiker bei Wahlkampfauftritten haben zugenommen: Vor allem im Osten schlägt ihnen oft blanker Hass entgegen. "Die Rohheit und Maßlosigkeit in diesem Wahlkampf ist schon einzigartig", sagte WDR 2 Hauptstadtkorrespondentin Katrin Brand. Die Politiker gingen unterschiedlich um damit. So ließe Merkel sich nicht auf Fights ein und verlege ihre Auftritte in Hallen.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2