Video-Affäre: "Schizophrenie zwischen Anspruch und Gebarung"

Video-Affäre: "Schizophrenie zwischen Anspruch und Gebarung"

WDR 2 21.05.2019 03:59 Min. Verfügbar bis 20.05.2020 WDR Online

"Wir haben natürlich Parteienkorruption in Österreich auch bei den anderen großen Parteien erlebt, aber in dieser Dreistigkeit ist mir das neu", sagt Florian Klenk, Chefredakteur der österreichischen Wochenzeitung Falter, zur Video-Affäre um den zurückgetretenen Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ). "Ich glaube schon, dass in diesen Parteien eine besonders bizarre Schizophrenie herrscht zwischen dem Anspruch Saubermann zu sein und der tatsächlichen Gebarung", so Klenk.

Download