Verlockend und lebensgefährlich: Baden im Rhein

Verlockend und lebensgefährlich: Baden im Rhein

WDR 2 19.07.2018 03:19 Min. WDR 2

Je größer der Fluss, umso größer das Risiko. Im Rhein kommen jedes Jahr Menschen ums Leben, auch wenn sie nur in Ufernähe schwimmen wollten. Holger Beckmann, WDR 2 Report, war mit der DLRG Monheim auf dem Rhein unterwegs. Der sei besonders tückisch und vor allem Kinder werden leicht aus den Buchten von der Strömung mitten in die Fahrrinne gezogen. Auch geübten Schwimmern raten die DLRG-Mitarbeiter vom Schwimmen ab.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2