Veränderung bei Abschiebungs-Zuständigkeit ist politisches Manöver

Veränderung bei Abschiebungs-Zuständigkeit ist politisches Manöver

WDR 2 19.07.2018 03:12 Min. WDR 2

Sami A. ist aus Bochum nach Tunesien abgeschoben worden, weil er als sogenannter Gefährder gilt. Das sei zunächst nur ein polizeilicher Arbeitsbegriff für Leute, die bereit sind, schwerste Straftaten zu verüben, sagte WDR 2 Terrorismusexperte Michael Götschenberg. Die Verschiebung der Zuständigkeit von Abschiebungen von den Ländern zum Bund sei nur ein politisches Manöver.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2