Tipps gegen Pendel-Stress

Tipps gegen Pendel-Stress

WDR 2 | 07.11.2018 | 03:20 Min.

Pendeln ist stressig - ob mit dem Auto oder mit der Bahn. Deshalb gibt Doc Esser auf WDR 2 folgenden Tipp: "Wenn man sich aufregt - bitte so laut, wie es geht. Man darf die Wut rausschreien, weil, wenn man sie in sich reinfrisst, ist das nicht gut." Das gilt natürlich fürs Auto. Im Zug solle man sehen, dass man sinnvolle Dinge tut und möglichst wenig umsteigt - auch wenn man dann etwas länger fährt.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2