Thüringen-Wahl: "Ausweg unklar"

Thüringen-Wahl: "Ausweg unklar"

WDR 2 06.02.2020 04:09 Min. Verfügbar bis 05.02.2021 WDR Online

Wie geht es weiter nach der umstrittenen Ministerpräsidentenwahl in Thüringen? Thomas Kemmerich sei "unvorbereitet in dieses Amt gestolpert", sagt Martin Florack, Politologe an der Uni Duisburg/Essen, eine parlamentarische Mehrheit im Landtag jenseits von Linken und AfD nicht in Sicht. Der Ausweg? Rücktritt oder konstruktives Misstrauensvotum. Der Landtag habe auch die Möglichkeit, sich mithilfe einer Zweidrittel-Mehrheit selbst aufzulösen und Neuwahlen herbei zu führen.

Download