Textilarbeit: Menschenrechte auch im Billigsegment beachten

Textilarbeit: Menschenrechte auch im Billigsegment beachten

WDR 2 | 24.04.2018 | 04:07 Min.

Heute vor fünf Jahren kam es in Bangladesch zu dem Einsturz einer Kleiderfabrik, bei der mehr als 1.000 Menschen ums Leben kamen. Heute hat sich die Sicherheit verbessert - aber nur teilweise. Trotzdem sagt Mike Pflaum von der Initiative Romero, dass es auch im Billigsegment möglich sein dürfte, Menschen- und Arbeitsrechte einzuhalten.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2