SPD: Bielefelder Parteibasis zur Führungsdebatte

SPD: Bielefelder Parteibasis zur Führungsdebatte

WDR 2 | 14.02.2018 | 03:12 Min.

Die SPD hat entschieden: Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz übernimmt kommissarisch den SPD-Parteivorsitz. Für die reguläre Nachfolge an der Spitze hat das SPD-Präsidium einstimmig Fraktionschefin Andrea Nahles nominiert. Uwe Pollmann, WDR 2 Bielefeld, hat sich nach den Reaktionen an der Basis umgehört.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2

WDR 2

Politischer Aschermittwoch

Politischer Aschermittwoch: Schlagabtausch im Bierzelt

WDR 2 | 14.02.2018 | 03:54 Min.

Die Chaos-Tage in der SPD und die qualvolle Regierungsbildung in Berlin sind die vorherrschenden Themen beim politischen Aschermittwoch in Bayern. Markus Söder, der designierte bayerische Ministerpräsident teilte ordentlich aus. Auch SPD-Interims-Chef Olaf Scholz stichelte ordentlich, wie WDR 2 Reporter Sebastian Königbeck aus München berichtet.  |  audio

WDR 2

Vergitterte Fenster einer Justizvollzugsanstalt

Brand in Justizvollzugsanstalt Ossendorf

WDR 2 | 14.02.2018 | 01:26 Min.

In der Nacht auf Mittwoch (14.02.2018) hat es in Köln in der Justizvollzugsanstalt Ossendorf gebrannt. Drei Menschen sind dabei verletzt worden, einer von ihnen schwer. Bei dem Schwerverletzten handelt es sich um den Strafgefangenen aus Ghana, der im vergangenen Jahr eine junge Camperin vor den Augen ihres Freundes in den Bonner Siegauen vergewaltigt haben soll. Friederike Müllender, WDR 2 Köln.  |  audio

WDR 2

SPD Mitglieder bei einer Veranstaltung

SPD: Bielefelder Parteibasis zur Führungsdebatte

WDR 2 | 14.02.2018 | 03:12 Min.

Die SPD hat entschieden: Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz übernimmt kommissarisch den SPD-Parteivorsitz. Für die reguläre Nachfolge an der Spitze hat das SPD-Präsidium einstimmig Fraktionschefin Andrea Nahles nominiert. Uwe Pollmann, WDR 2 Bielefeld, hat sich nach den Reaktionen an der Basis umgehört.  |  audio

WDR 2

Eine Straßenbahn steht in der Waschanlage

Öffentliche Verkehrsmittel kostenlos anbieten, um die Luftqualiät zu verbessern

WDR 2 | 14.02.2018 | 03:19 Min.

Das Bundesumweltministerium schlägt der EU-Kommission vor, in fünf Modellstädten den ÖPNV kostenlos anzubieten, um die Luftqualiät zu verbessern. Der Bonner Oberbürgermeister Ashok Sridharan (CDU) freut sich darüber, dass Bonn dabei ist, weiß aber noch nicht, wie das finanziert und umgesetzt werden soll, so sagte er auf WDR 2.  |  audio

Mehr Aktuelles