Schlagabtausch im Bundestag bei Generaldebatte

Schlagabtausch im Bundestag bei Generaldebatte

WDR 2 | 16.05.2018 | 03:51 Min.

Generaldebatte im Bundestag zum Bundeshaushalt 2018: Bundeskanzlerin Angela Merkel verteidigte in ihrer Rede den geplanten Anstieg der Militärausgaben. Die Linke kritisierte das heftig. Angriffe auf die Migrationspolitik der Regierung kamen von AfD-Fraktionschefin Alice Weidel, die wegen ihrer Wortwahl einen Ordnungsruf von Bundestagspräsident Schäuble kassierte.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2