RWE: Kohleversorgung sichern

RWE: Kohleversorgung sichern

WDR 2 | 14.09.2018 | 05:39 Min.

In Berlin tagt die Kohlekommission, um über die Zukunft der Energieversorgung zu beraten, im Hambacher Forst soll gerodet werden, um Platz für den Tagebau zu schaffen. Wie passt das zusammen? "Das, was jetzt in den Tagebauen passiert, geht um die Kohleversorgung von heute und morgen", erklärt Lars Kulik, Vorstandsmitglied RWE, Ressort Braunkohle, das Vorgehen seines Unternehmens. Grundlage sei die Leitentscheidung von 2016, noch in Zusammenarbeit mit der damaligen rot-grünen Landesregierung.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2