Röttgen (CDU): Koalition muss den Reset-Knopf drücken

Röttgen (CDU): Koalition muss den Reset-Knopf drücken

WDR 2 | 24.09.2018 | 04:10 Min.

Aus dem Gezerre um die Zukunft von Verfassungsschutz-Präsident Maaßen gehen nach Ansicht des CDU-Politikers Norbert Röttgen alle Beteiligten geschwächt hervor. Das erste Jahr der GroKo sei ein "verlorenes Jahr" gewesen, sagte er auf WDR 2. Dieses Eingeständnis sei die Voraussetzung für einen Neuanfang.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2