Razzia gegen Hetze im Internet

Razzia gegen Hetze im Internet

WDR 2 | 14.06.2018 | 02:49 Min.

Razzien gegen Internet-Hetzer: In zehn Bundesländern wurden am Donnerstag (14.06.2018) Wohnungen durchsucht, darunter auch in Duisburg. Dabei sollen Rechner, auf denen Hasskommentare verfasst wurden, sichergestellt werden. Die Razzia ist Teil eines Projektes der Landesanstalt für Medien und der Ansprechstelle Cybercrime NRW gegen Volksverhetzung im Internet. Moritz Börner, WDR 2, berichtet.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2