Öffentliche Verkehrsmittel kostenlos anbieten, um die Luftqualiät zu verbessern

Öffentliche Verkehrsmittel kostenlos anbieten, um die Luftqualiät zu verbessern

WDR 2 | 14.02.2018 | 03:19 Min.

Das Bundesumweltministerium schlägt der EU-Kommission vor, in fünf Modellstädten den ÖPNV kostenlos anzubieten, um die Luftqualiät zu verbessern. Der Bonner Oberbürgermeister Ashok Sridharan (CDU) freut sich darüber, dass Bonn dabei ist, weiß aber noch nicht, wie das finanziert und umgesetzt werden soll, so sagte er auf WDR 2.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2