NRW-Kabinett beschließt Abkehr vom Turbo-Abi

NRW-Kabinett beschließt Abkehr vom Turbo-Abi

WDR 2 | 14.11.2017 | 03:23 Min.

Der Druck von Eltern und Elterninitiativen war immens, nun reagiert die Politik. In Nordrhein-Westfalen soll das Abitur wieder grundsätzlich nach neun statt nach acht Jahren gemacht werden. Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) hat am Dienstag (14.11.2017) dem Kabinett die Eckpunkte des neuen Schulgesetzes vorgestellt. Leo Flamm, WDR 2 Landespolitik, über die Rückkehr zu G9.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2