Misshandlungen in Flüchtlingsunterkunft

Misshandlungen in Flüchtlingsunterkunft

WDR 2 | 08.11.2018 | 03:58 Min.

Prozessauftakt in Siegen: In der Flüchtlingsunterkunft in Burbach sollen Sicherheitskräfte Flüchtlinge gedemütigt und misshandelt haben. Das sogenannte Problemzimmer spielte wohl eine besondere Rolle dabei. Bewohner, die gegen die Hausordnung verstießen, wurden geschlagen und eingesperrt. Wer wie misshandelt und wer weggeschaut habe, müsse nun der Prozess klären, so WDR 2 Reporterin Gaby Rosenkranz.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2