Michael Schulte: Beim ESC wird es klein und intim bleiben

Michael Schulte: Beim ESC wird es klein und intim bleiben

WDR 2 | 09.03.2018 | 05:30 Min.

Michael Schulte vertritt Deutschland im Mai beim Eurovision Song Contest in Lissabon und war zu Gast im WDR 2 Studio bei Stefan Quoos. Ihm hat er verraten, dass er eigentlich Profi-Fußballer werden wollte und dass es eine große Ehre sei, beim ESC aufzutreten. Zu seiner Ballade passen aber keine Konfetti-Kanonen oder 20 Tänzerinnen. Es werde klein und intim bleiben, so der Musiker, der das Lied "You Let Me Walk Alone" für seinen verstorbenen Vater geschrieben hat.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2

Mehr Aktuelles