Markus Feldenkirchen: "Großes Unbehagen in der SPD"

Markus Feldenkirchen: "Großes Unbehagen in der SPD"

WDR 2 | 13.02.2018 | 03:07 Min.

Schulz und die SPD - das Drama geht weiter. "Spiegel"-Autor Markus Feldenkirchen hat im vergangenen Jahr eine aufsehenerregende Geschichte über Martin Schulz geschrieben. Auf WDR 2 sagte er dazu: "Martin Schulz hat seine eigenen Fehler gemacht, aber die meisten davon zusammen mit der kompletten Parteiführung".

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2