Laumann: Keine Impfangebote in Schulen

Laumann: Keine Impfangebote in Schulen

WDR 2 28.05.2021 05:04 Min. Verfügbar bis 28.05.2022 WDR 2

Auch Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren sollen die Möglichkeit bekommen, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen, so das Ergebnis des Impfgipfels am Mittwoch. NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann sprach sich im WDR 2 Interview gegen Impfangebote in Schulen aus: "Damit würde man doch sehr stark als Staat symbolisieren: Wir wollen, dass ihr euch impft". Der Staat müsse ein Impfangebot machen, sich ansonsten aber "neutral" in der Frage verhalten und keinen Druck auf Kinder und Eltern ausüben.


Download

WDR 2 Podcasts