Laumann appelliert an Lehrkräfte, sich impfen zu lassen

Laumann appelliert an Lehrkräfte, sich impfen zu lassen

WDR 2 03.08.2021 05:03 Min. Verfügbar bis 03.08.2022 WDR 2

Alle Kinder und Jugendlichen ab 12 Jahren sollen ein Impfangebot bekommen - auch in Impfzentren, darauf einigten sich am Montag Bund und Länder. Noch wichtiger als das Impfen von Kindern und Jugendlichen sei aber, so NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann, dass alle Erwachsenen, die Kontakt zu ihnen haben - Familie, Lehrkräfte, Erzieher:innen, sich impfen ließen: "Wenn die alle geimpft sind, dann ist schon viel gewonnen". Er sei gegen eine Impfpflicht, so Laumann. Aber es gehöre für Beschäftigte in Bildung, Kinderbetreuung oder im Gesundheitswesen "zur Ethik dieser Berufe", sich impfen zu lassen.


Download

WDR 2 Podcasts