Lars Eidinger über Steppen, Pinkeln und seine Rolle in "25 km/h"

Lars Eidinger über Steppen, Pinkeln und seine Rolle in "25 km/h"

WDR 2 | 30.10.2018 | 06:25 Min.

"25 km/h" heißt der neue Film mit Lars Eidinger, der am Mittwoch (31.10.2018) in die Kinos kommt. Ein Feel-Good-Movie mit Tiefgang, so der Schauspieler. Bei seinem Besuch im WDR 2 Studio spricht er über seine Rolle, seine "imperative Blase" - und über die Quälerei, steppen zu lernen.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2