Kutschaty: "Kein Verständnis für Partys mit 20, 40, 50 Leuten"

Kutschaty: "Kein Verständnis für Partys mit 20, 40, 50 Leuten"

WDR 2 30.10.2020 03:49 Min. Verfügbar bis 30.10.2021 WDR Online

"Es darf nicht nur im Rahmen einer High-Noon-Notverordnung gearbeitet werden", sagt Thomas Kutschaty, SPD-Fraktionschef im Landtag, zu den neuen Corona-Beschlüssen, die auch in NRW gelten sollen. "Wir werden diesen Maßnahmen nicht widersprechen, aber wir sagen auch: Das kann nur vorübergehend sein, dass bedarf einer gesetzlichen Grundlage", so Kutschaty. Kein Verständnis zeigte er für "Partys mit 20, 40, 50 Leuten im heimischen Partykeller". Da müsse notfalls auch die Polizei einschreiten.


Download

WDR 2 Podcasts