Kongresswahlen in den USA: Trump muss jetzt Kompromisse suchen

Kongresswahlen in den USA: Trump muss jetzt Kompromisse suchen

WDR 2 | 07.11.2018 | 03:00 Min.

Bei den Kongresswahlen in den USA haben die Republikaner ihre Mehrheit im Repräsentantenhaus eingebüßt und zugleich ihre Mehrheit im Senat ausgebaut. Was bedeutet das für US-Präsident Trump? "Er kann nicht mehr so regieren, wie er das bisher gemacht hat, er muss jetzt Kompromisse suchen", so Arthur Landwehr, WDR 2 Washington.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2