Kölner Rosenmontagszug: Weltpolitik, Martin Schulz und #MeToo

Kölner Rosenmontagszug: Weltpolitik, Martin Schulz und #MeToo

WDR 2 | 12.02.2018 | 02:35 Min.

Neben der Weltpolitik, vertreten durch Kim Jong Un und Donald Trump, ist auch die #MeToo-Debatte Thema beim Kölner Rosenmontagszug. Für viel Gelächter sorgte der Martin Schulz-Wagen - auch wenn der nicht mehr ganz aktuell wirkte, berichtet WDR 2 Reporter Jochen Hilgers.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2