Irene Mihalic: "Rechtsextremismus und Hass sind keine Meinung"

Irene Mihalic: "Rechtsextremismus und Hass sind keine Meinung"

WDR 2 28.08.2018 04:22 Min. WDR 2

Rechtsextremismus sei in Sachsen schon seit Jahrzehnte verharmlost worden, sagt Irene Mihalic auf WDR 2. Die Innenexpertin der Grünen kritisierte zudem die Reaktion von Sachsens Ministerpräsident Kretschmer auf die jüngsten Ausschreitungen in Chemnitz. Angesichts der drohenden Gefahr des Rechtsextremismus müsse man sich unmissverständlich auf die Seite des Rechtsstaates stellen, so die ehemalige Polizistin.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2