Hohe Klagewelle von Asylbewerber: Zu viele Verfahrensfehler?

Hohe Klagewelle von Asylbewerber: Zu viele Verfahrensfehler?

WDR 2 | 04.12.2017 | 03:31 Min.

Laut BAMF waren die Kosten für Klagen von Asylbewerbern in Deutschland 2017 doppelt so hoch wie im Vorjahr. Markus Lehmler, Vorsitzender der Verwaltungsrichtervereinigung NRW, nannte auf WDR 2 Gründe: Das BAMF sei von der Menge an Verfahren überrollt worden, viele Flüchtlinge mit subsidiären Schutz wollten den Flüchtlingsstatus, um ihre Familien nachzuholen - und haben auch große Unterstützerkreise, die zu Klagen raten. Aber es gebe auch Verfahrensfehler, so Lehmler.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2