Herbert Reul: Klimaaktivisten gehen zu weit

WDR 2 06.12.2022 05:00 Min. Verfügbar bis 06.12.2023 WDR 2

Der Protest der Klimaaktivisten der "Letzten Generation" spaltet: Für die einen sind die Aktionen ein legitimes Mittel, um mehr Klimaschutz einzufordern, für andere geht das Ganze entschieden zu weit. "Wenn es zu einer Nötigung anderer Menschen kommt", sind für NRW-Innenminister Herbert Reul die Grenzen erreicht. "Ich finde es toll, dass sich junge Menschen politisch engagieren, aber in dem Moment, wo die Freiheitsrechte anderer Menschen beeinträchtigt werden, ist Schluss."


Download

WDR 2 Podcasts