5G: Vier Anbieter, preiswerter surfen?

5G: Vier Anbieter, preiswerter surfen?

WDR 2 13.06.2019 03:31 Min. WDR Online

Die Frequenzen für den Mobilfunkstandard 5G sind versteigert worden, für insgesamt 6,5 Milliarden Euro. Hohe Kosten für die Netzbetreiber - steigen dadurch die Preise für Verbraucher? "Die Tarife sind jetzt schon extrem hoch im internationalen Vergleich", stellt Johannes Zuber, WDR 2 Wirtschaft, klar. "Sie können nicht beliebig erhöht werden." Zudem sei durch die nunmehr vier Anbieter die Konkurrenz größer.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2