Fluchen: Sind wir aggressiver geworden?

Fluchen: Sind wir aggressiver geworden?

WDR 2 28.01.2019 03:44 Min. WDR 2

Bei der Häufigkeit des Fluchens liegen die Deutschen im guten Mittelfeld, sagt Sprachwissenschaftler André Meinunger. Das am meisten gebrauchte Schimpfwort im Deutschen: Scheiße. Inwiefern unterscheidet sich die Art zu fluchen von Land zu Land?

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2