Fahrverbote für Köln und Bonn: Dramatische Auswirkungen

Fahrverbote für Köln und Bonn: Dramatische Auswirkungen

WDR 2 | 08.11.2018 | 03:18 Min.

Nach einem Urteil des Kölner Verwaltungsgerichtes drohen nun in Köln und Bonn Fahrverbote für ältere Dieselfahrzeuge. Auf Köln habe das dramatische Auswirkungen, denn die gesamte Umweltzone sei betroffen. Nach Schätzungen beträfe das Verbot etwa 50.000 Fahrzeuge und "eine unfassbare Zahl von Lieferverkehr", so WDR 2 Reporter Jochen Hilgers. Im Hier und Jetzt müssten die Grenzwerte eingehalten werden, begründeten die Richter.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2