Fahrgast nach dem Zugunglück: "Es ist alles ein bisschen unwirklich"

Fahrgast nach dem Zugunglück: "Es ist alles ein bisschen unwirklich"

WDR 2 | 06.12.2017 | 03:27 Min.

Der Jurastudent Lukas Kehler saß in der Regionalbahn von National Express zwischen Krefeld und Neuss, als dieser in Meerbusch auf einen offenbar stehenden Güterzug auffuhr. Auf WDR 2 schilderte der 19-Jährige, wie er das Unglück erlebte.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2

Mehr Aktuelles