Essener Generalvikar: "Die Fastenzeit soll guttun"

Essener Generalvikar: "Die Fastenzeit soll guttun"

WDR 2 17.02.2021 03:31 Min. Verfügbar bis 17.02.2022 WDR 2

"Die Fastenzeit soll nicht noch ein Kick drauf sein auf die Lockdown-Depression, sondern sie soll guttun", sagt Klaus Pfeffer, Generalvikar des Bistums Essen. Die Fastenzeit sei eine Einladung, "für sich herauszufinden, was brauche ich, damit ich wieder auf meinen inneren Grund komme, was tut mir gut", so Pfeffer. Es gehe nicht darum, sich zu quälen, sondern darum zu schauen, "was hilft mir im Moment, um ausgeglichener zu werden, um rauszukommen aus dem Hamsterrad des Alltags".


Download

WDR 2 Podcasts