Erdbeobachtungs-Satellit "Sentinel 5" startet ins All

Erdbeobachtungs-Satellit "Sentinel 5" startet ins All

WDR 2 | 13.10.2017 | 02:15 Min.

Der neue Erdbeobachtungs-Satellit "Sentinel 5" ist heute ins All gestartet. Dort soll er vor allem die Atmosphäre unseres Planeten untersuchen. Dirk Lorenzen, WDR 2 Wissenschaft, verglich die Aufgabe des Satelliten mit der medizinischen Überwachung eines Kranken auf einer Intensivstation. Wissenschaftler könnten damit auf die Probleme der Erde aufmerksam machen, reagieren müsste aber die Politik.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2