Drei Freisprüche im Prozess um Einsturz des Kölner Stadtarchivs

Drei Freisprüche im Prozess um Einsturz des Kölner Stadtarchivs

WDR 2 | 12.10.2018 | 03:53 Min.

Fast zehn Jahre nach dem Einsturz des Kölner Stadtarchivs hat es im Strafprozess ein Urteil gegeben: Drei von vier Angeklagten wurden freigesprochen. Markus Schmitz, WDR 2 Köln hat den Prozess beobachtet: "Man hat sich viel Mühe gegeben." Zumindest stehe nun die Ursache für das Unglück fest: Pfusch am Bau im Jahre 2005. Wer für den Schaden in Höhe von rund 1,3 Milliarden Euro letztendlich aufkommt, muss nun in einem zivilrechtlichen Verfahren geklärt werden.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2

Mehr Aktuelles