Deutsche Polizeigewerkschaft zu E-Scootern: Zahl der Anbieter begrenzen

Deutsche Polizeigewerkschaft zu E-Scootern: Zahl der Anbieter begrenzen

WDR 2 22.07.2019 03:21 Min. Verfügbar bis 21.07.2020 WDR Online

"Was das mit Elektromobilität und vor allem mit Nachhaltigkeit zu tun haben soll, kann ich nicht erkennen", sagt Rainer Wendt, Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft, über die E-Scooter, die in vielen Städten im Westen ausgeliehen werden können. Es seien vor allem Touristen, die damit "durch die Stadt jagen und große Gefahren verursachen, weil sie sich nicht an die Regeln halten". Auf WDR 2 appelliert Wendt an die Kommunen, die Zahl der Anbieter zu begrenzen.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2