Carolin Kebekus bei WDR 2: Singen ist "eine ganz eigene Sprache"

Carolin Kebekus bei WDR 2: Singen ist "eine ganz eigene Sprache"

WDR 2 | 08.01.2018 | 18:52 Min.

"Frieden, Fröhlichkeit, Besinnlichkeit – und immer genug Alkohol im Kühlschrank", das wünscht Carolin Kebekus der Welt zum Start des neuen Jahres. Bei ihrem Besuch im WDR 2 Studio hatte sie auch ihre Lieblingsmusik dabei. WDR 2 Moderator Mike Litt verriet sie, was ihr das Singen bedeutet, was sie als Teenager gehört hat und wann sie zum ersten Mal verliebt war.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2