Caritas in Hamm hilft Schulschwänzern

Caritas in Hamm hilft Schulschwänzern

WDR 2 | 02.01.2018 | 02:49 Min.

In NRWs Großstädten fehlt fast jeder zehnte Schüler regelmäßig im Unterricht. Die Bezirksregierungen verschicken deshalb jedes Jahr tausende Bußgeldbescheide wegen Schulpflichtverletzungen an die Eltern. Die Caritas in Hamm geht einen anderen Weg: Die Mitarbeiter klären erst einmal, warum die Schüler tatsächlich nicht in die Schule gehen. Dass sie einfach nur faul sind, ist nämlich nur selten der Fall, berichtet Katharina Strohmeyer, WDR 2 Aktuell.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2