Bundesgericht verhandelt zum Rundfunkbeitrag

Bundesgericht verhandelt zum Rundfunkbeitrag

WDR 2 | 16.05.2018 | 03:16 Min.

Seit Jahren wird geschimpft, gestritten und geklagt - um den Rundfunkbeitrag. Bisher halten die Gerichte ihn für zulässig. Nun verhandelt das Bundesverfassungsgericht - es geht um vier Beschwerden gegen die Abgabe, darunter des Autoverleihers Sixt.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2

Mehr Aktuelles