Baerbock als Kanzlerkandidatin: "Verständliche Entscheidung"

Baerbock als Kanzlerkandidatin: "Verständliche Entscheidung"

WDR 2 19.04.2021 04:26 Min. Verfügbar bis 19.04.2022 WDR 2 Von Ralph Günther, WDR 2 Mittagsmagazin

"Frauen haben von Anfang an bei den Grünen eine wichtige Rolle gespielt", sagt Parteienforscher Lothar Probst. Die Entscheidung für Annalena Baerbock als Kanzlerkandidatin der Grünen bezeichnete er im WDR 2 Mittagsmagazin als "verständlich". Baerbock trete selbstbewusst auf und sei fachlich versiert. Bei der Entscheidungsfindung hätten sie und Co-Parteichef Habeck zudem gezeigt, "wie man heute modern so eine Frage klärt", so Probst im Gespräch mit Moderator Ralph Günther.


Download

WDR 2 Podcasts