Antibiotika-Pass dokumentiert Medikamenteneinnahme

Antibiotika-Pass dokumentiert Medikamenteneinnahme

WDR 2 | 13.02.2018 | 03:31 Min.

Die Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen hat einen Antibiotika-Pass entwickelt, mit dem die Einnahme dieser Medikamente dokumentiert werden soll. Damit soll Resistenzen entgegengewirkt werden. Antibiotika wirken sehr gut und retten viele Leben, wenn sie richtig eingesetzt werden, so Christina Sartori, WDR 2 Wissenschaft. Das Medikament wirkt nur bei Bakterien und hat auch Nebenwirkungen.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2