"Vernichten" von Michel Houellebecq

Lesestoff – neue Bücher 11.01.2022 05:18 Min. Verfügbar bis 11.01.2023 WDR Online Von Dirk Fuhrig

Der Titel klingt martialisch - dabei ist „Vernichten“, der neue Roman von Michel Houellebecq, ein resignierter Streifzug durch die Vorzimmer der Macht und die Pflegestationen einer Gesellschaft, die ihre Alten und Kranken vernachlässigt. Punktuell amüsant. Eine Rezension von Dirk Fuhrig.


Download