"Überall Verwüstung. Abends Kino" von Ré Soupault

Lesestoff – neue Bücher 27.06.2022 06:03 Min. Verfügbar bis 27.06.2023 WDR Online Von Tobias Eisermann

Die Modemacherin und Fotografin Ré Soupault fuhr 1951 mit dem Mofa durch das zerstörte Süddeutschland und schrieb dabei Tagebuch. Das erschütternde, aber auch faszinierende Stück deutsche Nachkriegsgeschichte ist jetzt im Wunderhorn Verlag erschienen. Eine Rezension von Tobias Eisermann.


Download