Angehörige psychisch Kranker: Wie grenzt man sich ab?

Besser So 23.02.2022 01:04:16 Std. Verfügbar bis 23.02.2027 WDR Online

Sarahs* Leben hat sich von Anfang an im Schatten ihres Bruders abgespielt. Der leidet unter Schizophrenie. Das beherrschende Gefühl in Sarahs Kindheit ist Angst, gepaart mit Einsamkeit und Machtlosigkeit. Schon als Kind droht der Bruder sie umzubringen. Später wird Sarah sogar von ihm vergewaltigt, immer wieder. Die Eltern schauen weg: Sarah soll Rücksicht nehmen auf den kranken Bruder. In BESSER SO erzählt sie dem Psychologen Leon Windscheid ihre heftige Geschichte als Angehörige eines psychisch Kranken. Eine Geschichte, die so nicht auf alle Angehörigen zutrifft, die aber - gerade weil sie so extrem ist - verdeutlicht, wie stark das Umfeld von psychisch Kranken mitleidet. Sarah hat sich mit viel Kraft aus den Abhängigkeiten und Schuldgefühlen befreit und führt heute ein selbstbestimmtes Leben. Das brauchte Selbstreflexion und Fokussierung und den Kontaktabbruch zur Familie. *Name geändert Mehr BESSER SO auf Instagram: https://www.instagram.com/besser_so/ BESSER SO Podcast kostenlos in der ARD Audiothek: https://www.ardaudiothek.de/sendung/besser-so/85549208/ Mehr über Leon: https://www.leonwindscheid.de/ Recherche: K. Latsch /Redaktion: B. Beste /Schreibt uns! besserso@wdr.de /WDR-Homebase: https://www1.wdr.de/podcast/uebersicht_besserso_100.html


Download