Antisemitismus im Gangster Rap und die Landespolitik

Antisemitismus im Gangster Rap und die Landespolitik

WDR RheinBlick 07.05.2021 28:38 Min. Verfügbar bis 07.05.2022 WDR Online

Die Antisemitismusbeauftragte des Landes hat eine Studie mit Brisanz aufgelegt: Wie antisemitisch geht es im bei jungen Menschen beliebten Gangster-Rap zu? Die ersten Ergebnisse werfen fragen über den Umgang mit einer großen Jugendkultur auf. Christoph Ullrich diskutiert mit Jan Kawelke vom Podast "Machiavelli - Rap & Politik" darüber, warum es für die Politik wichtig ist, dem Phänomen ernsthaft zu begegnen und Politiker*innen mehr Haftbefehl hören sollten.


Download