Poesie und Religion - Gebete von Zweiflern

WDR Lebenszeichen 20.11.2022 29:10 Min. Verfügbar bis 18.11.2023 WDR 5

Religion und moderne Lyrik sind schwierige Schwestern und haben gleichzeitig gemeinsame Wurzeln. Beide bewegen sich in einem Bilder- und Sprachraum, der allein mit Logik und Verstand nicht erfahrbar ist. Umso suchender wirkt die Lyrik von Agnostikern.


Download